Programm Winter 2011/2012 -> aktuelles Programm

Alle Touren basieren auf den Angeboten des ÖV. Eine Schneeschuhtour endet oft an einem anderen Ort, als sie beginnt! Die Touren werden ab 4 Teilnehmern durchgeführt.
Nr.   Tour   Von   Bis   Tag   Typ*   Bemerkungen   Preis
1   Gipfelziel Biet (Hoch Ybrig)   04.12.11       So   S2, A3   ausgebucht Rot 80.-
2   Über den Risipass nach Stein   10.12.11       Sa   S1, A1   für Einsteiger mit Wandererfahrung Rot 80.-
3   Gipfelziel Mattjischhorn (Mattlishorn)   17.12.11       Sa   S2, A3   findet statt!!! Rot 80.-
4   Silvester/Neujahr im Avers   31.12.11   02.01.12   Sa-Mo   S2, A2   früh anmelden! Rot 530.-
5   Alpbigligenstöckli, 1958.2m   14.01.12       Sa   S2, A3   lange Tour! ausgebucht Rot 80.-
6   Rund um St. Antönien im Prättigau   28.01.12   29.01.12   Sa-So   S2, A3   ausgebucht Rot 320.-
7   Gipfelziel Fürstein (zw. Entlebuch und Sarnersee)   05.02.12       So   S2, A2  

 

Rot 80.-
8   Verschiedene Ecken des Engadins/Val Müstairs   14.02.12   17.02.12   Di-Fr   S2, A3     Rot 760.-
9   Hüttentour Kesch   03.03.12   04.03.12   Sa-So   S2, A3     Rot 310.-

Bitte achten Sie auf die Kategorisierungen der Touren S1 - S3 und A1 - A3, die weiter unten erklärt werden.

Grün   Es gibt noch genügend freie Plätze.
Orange   Es gibt nur noch wenige freie Plätze bzw. die Anmeldung drängt aus Planungsgründen.
Rot   Die Tour ist ausgebucht bzw. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Lesen Sie vor einer Anmeldung bitte die Allgemeinen Bedingungen.
Die Verbreitung der Informationen zu Treffpunkt und anderen wichtigen Angaben geschieht grundsätzlich per Email.


*Folgende Abkürzungen bedeuten:
Schwierigkeit
S1 einfache Tour durch flaches bis hügeliges Gelände
S2 wenig schwierige Tour durch teils steileres aber kaum exponiertes Gelände; wer ein bisschen Erfahrung mit Schnee hat (zB. Skifahren, Skating (Langlauf)), meistert diese Schwierigkeit auf Anhieb
S3

schwierigere Tour durch steiles und teils exponiertes Gelände; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Bedingung

   
Ausdauer
A1 Aufstieg: 0 - 600m (1.5 - 2.5 Stunden); totale Marschzeit: - 4h
A2 Aufstieg: 600m - 900m (2.5 - 3.5 Stunden); totale Marschzeit: 4h - 5h
A3 Aufstieg: 900m - 1300m (3 - 5 Stunden); totale Marschzeit: 5h - 7h
wichtig: Schätzen Sie Ihre Trittsicherheit und Ausdauer möglichst realistisch ein, bevor Sie sich für eine Tour anmelden. Genauere Angaben über Marschzeit und Auf- und Abstiegshöhenmeter finden Sie in den Tourenbeschreibungen (Klick auf Tourbezeichnung). Das Marschtempo wird so gemächlich gewählt, dass es auch für langsamere Personen auf der gesamten Tour aufrecht erhalten werden kann.
Sollten Sie keine Erfahrung im Bergwandern haben, rufen Sie doch an, damit wir die Punkte zusammen eruieren können: 052 536 73 94.
   

Tourenprogramm 10/11
Tourenprogramm 09/10
Tourenprogramm 08/09
Tourenprogramm 07/08
Tourenprogramm 06/07

Aus eins mach zwei

Die Zweitagestour am 8. und 9. März findet nicht statt. Dafür sind Samstag und Sonntag je Eintagestouren vorgesehen!

Anfragen per Telefon (052 536 73 94) oder Email oder direkt anmelden ab dem Tourenbeschrieb.

schliessen

 

[anmelden]

 

Tour 1: Tagestour auf den Biet

Datum: Sonntag 04. Dezember 2011

Der Biet im Hoch-Ybrig ist ein wunderschöner Berg mit extrem abwechslungsreichem Aufstieg und sich stetig wandelnder Aussicht. Die Tagestour ist für relativ fitte Schneeschuhwanderer gedacht. Je nach Schneeverhältnissen kann ein alternativer Abstieg begangen oder ein Teil des Aufstiegs mit dem Schlitten abgefahren werden.

Programm:  

3- bis 4-stündiger Aufstieg; ca. 2-stündiger Abstieg; eventuell Einkehr in die Druesberghütte und Schlittenfahrt ins Tal;

 

Preis:   CHF 80.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten; Schlittenmiete;

 

Aufstieg:   ca. 1000 m
Abstieg:   ca. 1000 m
Marschzeit:  

ca. 5 bis 6 Stunden;

 

Treffpunkt:   So. 04.12.11, 09:10 Uhr, Talstation Weglosen
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 2: Über den Risipass nach Stein im Toggenburg

Datum: Samstag 10. Dezember 2011

Der Risipass eröffnet einem einen schönen Einblick in die Berge rund um Amden (Mattstock, Speer, Gulmen,...) und eignet sich ausgezeichnet für Einsteiger und solche, die gemütlich in die Schneeschuhsaison einsteigen möchten.

Programm:  

3- bis 4-stündige Wanderung; Verpflegung aus dem Rucksack; Einkehr in Café in Stein;

 

Preis:   CHF 80.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   ca. 500m
Abstieg:   ca. 550m
Marschzeit:  

3 bis 4 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 10.12.11, 10:40 Uhr; Ennetbühl, Bernhalde/Lutert.
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 3: Von Langwies (Schanfigg) aufs Mattjischhorn

Datum: Samstag 17. Dezember 2011

Das Mattjischhorn - oder auch Mattlishorn - liegt zwischen den beiden Haupttälern Schanfigg (Arosa) und Prättigau (Küblis, Fideriser Heuberge). Das Horn kann wunderbar "überschritten" werden, so dass Auf- und Abstieg sich stark unterscheiden. Je nach Verhältsnissen steigen wir in die Fideriser Heuberge ab, von wo wir mit Bus oder Schlitten ins Prättigau abfahren können, oder aber wir steigen auf alternativem Weg zurück ins Schanfigg.

Programm:  

5- bis 6-stündige Wanderung; wenn möglich Einkehr unterwegs

 

Preis:   CHF 80.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten; Schlittenmiete

 

Aufstieg:   1150m
Abstieg:   je nach Abstiegsvariante 500m bis 1150 m
Marschzeit:  

5 bis 6 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 17.12.11, 08:50 Uhr; Langwies/GR
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 4: Silvester und Neujahr im Avers

Datum: Samstag 31. Dezember 2011 bis Montag 02. Januar 2012

Juf im Avers wirbt mit 2126 Metern über Meer als dem höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Dorf Europas. Das Tal bietet viel Abgeschiedenheit und ein wunderbares Tourengebiet. Es rufen Ziele wie Fuorcla da Fàller, Säntapass, Grosshorn und Chlin Hüreli. Sofern es die Bedingungen zulassen, steigen wir am 2. Januar über den Stallerberg hinüber nach Bivio und erschliessen so geografische Zusammenhänge von Bündner Tälern via Julierpassstrasse (Rückreise).
Beherbergt werden wir im Gasthaus Pürterhof in Avers-Pürt.

Programm:  

Anreise; 3 Tagestouren je nach Schneeverhältnissen; Übernachtungen im Berggasthaus Gasthaus Pürterhof; Rückreise

 

Preis:   CHF 530.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; 2 Übernachtungen; Halbpension; Marschtee
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; ev. Bergbahnen; Tagesproviant; Getränke

 

Aufstieg:   ca. 900m
Abstieg:   ca. 900m
Marschzeit:  

4 bis 5 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 31.12.2011, 09:45 Uhr; Avers-Pürt;
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 5: Alpbigligenstöckli, 1958.2m

Datum: Samstag 14. Januar 2012

Obstalden oberhalb des Walensees ist der Ausgangspunkt dieser Tour. Das Alpbigligenstöckli ist ein eher unbekannter Gipfel, der aber mit abwechslungsreichem Tourengeläde und einer tollen Aussicht auf die Churfirsten und den meist tiefblauen Walensee lockt.

Programm:  

6- bis 7-stündige Tour

 

Preis:   CHF 80.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   ca. 1300m
Abstieg:   ca. 1300m
Marschzeit:  

6 bis 7 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 14.01.12, 08:55 Uhr; Obstalden, Post
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 6: Rund um St. Antönien

Datum: Samstag 28. bis Sonntag 29. Januar 2012

Die Region um Pany und St. Antönien bietet viele spannende Touren. Die schroffen Felswände von Schesaplana, Drusen- und Sulzfluh stellen einen wunderbaren Kontrast zur sonst oft weich verspielten Schneelandschaft.
Beherbergt werden wir im schönen Gasthaus Sulzfluh, das mit einem sauberen Mehrbettzimmer, einer gemütlichen Stube und einem holzbeheizten Badezuber auf uns wartet.

1. Tag:  

Tour auf den Girenspitz; eventuell Besichtigung der Carschinahütte (SAC); Abstieg in den Stafel Partnun; Übernachtung im Gasthaus Sulzfluh

2. Tag:  

Tour über das Chrüz nach Stels

 

Preis:   CHF 320.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; 1 Übernachtung mit Halbpension; Bad im Hot Pot; Marschtee
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Getränke

 

Aufstieg:   1. Tag: ca. 1000 m; 2. Tag: ca. 900m
Abstieg:   1. Tag: ca. 600 m; 2. Tag: ca. 1100m
Marschzeit:  

4 bis 6 Stunden;

 

Treffpunkt:   Sa. 28.01.12, 08:45; St. Antönien, Platz
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 7: Via Glaubenbergpass zum Fürstein, 2040m

Datum: Sonntag 05. Februar 2012

Die Tour beginnt in lieblichem, teils offenem, teils waldigem Gelände nahe dem Glaubenbergpass "oberhalb" des Sarnersees. Vorbei am Glaubenbergpass führt uns der Weg über einen aussichtsreichen Bergrücken zum Fürstein auf 2040 Meter.
Auf dem Abstieg verlassen wir den Kanton Obwalden und betreten Luzernischen Boden. Die Tour endet bei einem Berggasthaus, von wo wir schliesslich mit Hilfe eines Taxi den ÖV wieder erreichen.

Programm:  

4- bis 5-stündige Wanderung; Einkehr; Talfahrt mit Taxi

 

Preis:   CHF 80.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   700m
Abstieg:   700m
Marschzeit:  

4 bis 5 Stunden

 

Treffpunkt:   So. 05.02.12, 08:30 Uhr; Bahnhof Sarnen;
Packliste:   -Datei
Bermerkung:   Die Postautofahrt zum Start der Tour kostet zusätzlich zum Ticket einen Zuschlag von ca. 5.-. Ebenfalls ca. 5.-/Person kostet die Talfahrt im Taxi nach Flühli.
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 8: Engadin und Val Müstair

Datum: Dienstag 14. bis Freitag 17. Februar 2012

Das Ober-, das Unter-Engadin und das Val Müstair bieten viele schöne und ganz unterschiedliche Tourenziele. Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen fahren wir zu den jeweiligen Touren.
Im Hotel Bär & Post in Zernez haben wir eine freundliche und gemütliche Unterkunft, wo wir uns am Abend bei feinen Mehrgängern stärken und am Morgen am schönen Frühstückbuffet auf den Tourentag vorbereiten können.

Programm:  

4 Tourentage in verschiedenen Gebieten des Engadins, des Val Müstairs und am Ofenpass

 

Preis:   CHF 760.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; 3 Übernachtungen im DZ mit HP; Marschtee
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Transfers in die Tourengebiete; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Getränke; Einzelzimmerzuschlag à CHF 17.- pro Übernachtung

 

Aufstieg:   800 bis 1100 Meter pro Tag
Abstieg:   800 bis 1100 Meter pro Tag
Marschzeit:  

ca. 4 bis 6 Stunden

 

Treffpunkt:   Di. 14.02.12, 09:06 Uhr; Bahnhof Zernez
Packliste:   -Datei
Bemerkung:   Bei der Anmeldung bitte Zimmerwunsch vermerken!
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 9: Hüttentour Keschhütte SAC

Datum: Samstag 03. bis Sonntag 04. März 2012

Die Keschhütte ist ein moderner Neubau mit viel Holz und Technik und angenehmem Komfort. Die alpine Landschaft, die die Hütte umgibt, ist vielfältig und spannend und bietet nachhaltige Eindrücke.
Den Aufstieg gehen wir von Bergün her an. Zuerst führt der Weg eher flach durch das schöne Val Tuors zur Siedlung Chants, bevor er uns durch ein Waldstück und steiler werdend in alpine Regionen und zur Hütte führt.
Je nach Wetter- und Schneeverhältnissen ist am Folgetag ein Abstieg in Richtung Davos möglich.

1. Tag:   Aufstieg zur Hütte;
2. Tag:  

Tour in der Umgebung der Hütte ; Abstieg ins Tal

 

Preis:   CHF 310.- (für SAC-Mitglieder CHF 295.-; Ausweis mitbringen!)
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; Übernachtung mit HP und Marschtee; Alpentaxi in Bergün
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Getränke;

 

Aufstieg:   ca. 1200m
Abstieg:   ca. 1200m
Marschzeit:  

ca. 4 bis 6 Stunden pro Tag;

 

Treffpunkt:   Sa. 04.03.12, 09:15 Uhr; Bahnhof Bergün
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 10: Region Spitzmeilen

Datum: Freitag 11. bis Sonntag 13. Februar 2011

Wir wandern von den Flumserbergen in die spannende und abwechslungsreiche Landschaft rund um den Spitzmeilen und verbringen zwei Nächte in der sehr schönen und modernen Spitzmeilenhütte SAC. Hier, im Grenzland der Kantone St. Gallen und Glarus, finden die beiden folgenden Tourentage statt. Bilder...

Programm:  

Anreise ins Gebiet; drei Schneeschuhtourentage à 4 bis 5 Stunden; Übernachtung in schöner, neugebauter SAC-Hütte; wir werden bekocht und können uns gemütlich einrichten; Rückreise;

 

Preis:   CHF 460.- (für SAC-Mitglieder CHF 440.-; Ausweis mitbringen!)
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; 2 Übernachtungen in SAC-Hütte mit Halbpension; Marschtee für den 2. und 3. Tag;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; eventuell Bergbahn; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Getränke;

 

Aufstieg:   bis 900m
Abstieg:   bis 900m
Marschzeit:  

4 bis 5 Stunden;

 

Treffpunkt:   Fr. 11.02.11, Tannenbodenalp (Flumserberge); Zeit wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
Bemerkung:   Leinen- oder Seidenschlafsack ist obligatorisch!
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 11: Zwischen Frümsel und Brisi

Datum: Mittwoch 16. Februar 2011

Die Tour beginnt lieblich in sanftem Gelände zwischen grossen Tannen und führt schliesslich in ein alpines Gelände mit wunderschöner Aussicht in die östlichen Voralpen und den tiefblauen Walensee. Bilder: hier klicken.

Programm:  

Anreise ins Gebiet; 4- bis 5-stündige Wanderung; wenn möglich Einkehr unterwegs; Rückreise;

 

Preis:   CHF 70.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Fahrt mit der Bergbahn; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   700m
Abstieg:   700m
Marschzeit:  

4 bis 5 Stunden

 

Treffpunkt:   Mi. 16.02.11, Alt St. Johann (Talstation); Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 12: Zwischen Frümsel und Brisi

Datum: Samstag 20. Februar 2010

Wir fahren ins Toggenburg und schauen zwischen zwei Churfirsten in die Voralpen und bei Nebelfreiheit auf den Walensee hinunter. Bilder: hier klicken.

Programm:  

Anreise ins Gebiet; 4- bis 5-stündige Wanderung; wenn möglich Einkehr unterwegs; Rückreise;

 

Preis:   CHF 70.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Fahrt mit der Bergbahn; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   700m
Abstieg:   700m
Marschzeit:  

4 bis 5 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 20.02.10, Schalterhalle HB Winterthur; Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 13: Rossstock, 2461m

Datum: Freitag 04. März 2011

Der Gipfel des Rossstock liegt auf der Grenze der Kantone Schwyz und Uri. Er bietet einen spannenden Aufstieg und schliesslich eine wunderbare Sicht in die innerschweizer Bergwelt! Eine einfache Luftseilbahn bringt uns aus dem Riemenstaldental zum Ausgangspunkt bei der Lidernenhütte SAC.

Programm:   Anreise ins Gebiet; Tour auf den Rossstock; Rückreise
Preis:   CHF 70.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Luftseilbahn; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   800m
Abstieg:  

800m

Marschzeit:  

ca. 4 - 6 Stunden pro Tag;

 

Treffpunkt:   Fr. 04.03.11, Bahnhof Sisikon, Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 14: Hüttentour Keschhütte SAC

Datum: Samstag 05. bis Sonntag 06. März 2011

Die Keschhütte ist ein moderner Neubau mit viel Holz und Technik und angenehmem Komfort. Die alpine Landschaft, die die Hütte umgibt, ist vielfältig und spannend und bietet nachhaltige Eindrücke.

1. Tag:   Anreise nach Bergün und Aufstieg zur Hütte;
2. Tag:  

Tour in der Umgebung der Hütte ; Abstieg ins Tal und Rückreise;

 

Preis:   CHF 290.- (für SAC-Mitglieder CHF 280.-; Ausweis mitbringen!)
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; Übernachtung mit HP und Marschtee; Alpentaxi in Bergün;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Getränke;

 

Aufstieg:   ca. 1200m
Abstieg:   ca. 1200m
Marschzeit:  

ca. 4 bis 6 Stunden pro Tag;

 

Treffpunkt:   Sa. 05.03.11, Bahnhof Bergün; Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 15: Hüttentour Rifugio Maria-Luisa (Italien)

Datum: Samstag 12. bis Sonnag 13. März 2011

Das Rifugio Maria-Luisa des italienischen Alpenclubs (CAI), am Stausee Lago Toggia gelegen, verbreitet Italianità. Gesprochen wird natürlich italienisch, zur "Vorspeise" kann man einen Teller Pasta erhalten,... Über den Passo San Giacomo erreichen wir aus dem Bedrettotal die Grenze zu Italien, überschreiten sie und gelangen so zur Hütte.

1. Tag:   Anreise ins Gebiet; Aufstieg in die Hütte;
2. Tag  

Teils alternativer Rückweg mit Zwischenaufstieg zu einem Aussichtspunkt mit Blick über das Val Bedretto; Abstieg ins Tal; Rückreise

 

Preis:   CHF 290.- (für SAC-Mitglieder CHF 280.-; Ausweis mitbringen!)
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; Übernachtung mit HP und Marschtee;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Getränke;

 

Aufstieg:   ca. 1000m
Abstieg:   ca. 1000m
Marschzeit:  

ca. 4 - 6 Stunden pro Tag;

 

Treffpunkt:   Sa. 12.03.11, Cioss Prato (Bedretto); Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
Speziell:    
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 16: Saisonschluss-Tour

Datum: Samstag 02. April 2011

Wo immer Frühlingsschnee und -sonne uns hinlocken, da wollen wir hin - mit grosser Wahrscheinlichkeit in die Zentralschweiz.

Programm:  

Anreise; Frühlingstour; Rückreise

 

Preis:   CHF 70.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   1000 bis 1300m
Abstieg:   1000 bis 1300m
Marschzeit:  

ca. 5 bis 7 Stunden

 

Treffpunkt:   Sa. 02.04.11; Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
Bemerkungen:   Die Tour wird nur bei schönem Wetter durchgeführt!
 

[anmelden]

 

[anmelden]

  Keschhütte
 

Tour 17: Hüttentour Keschhütte SAC

Datum: Samstag 21. bis Sonntag 22. März 2009

Die Keschhütte ist ein moderner Neubau mit viel Holz und interessanter Technik. Ob bewartet oder unbewartet lädt ein gemütlicher Aufenthaltsraum zum Verweilen ein. Verschiedene Wege führen zu und von der Hütte.

1. Tag:   Anreise ins Gebiet und je nach Verhältnissen möglichst spannender Aufstieg zur Hütte;
2. Tag  

Bei guter Witterung Aufstieg zu einem schönen Aussichtspunkt vor Sonnenaufgang; Rückkehr in die Hütte und Frühstück; Abstieg ins Tal und Rückreise;

 

Preis:   CHF 270.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; Übernachtung mit HP und Marschtee;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Proviant für unterwegs; Materialmiete; Getränke;

 

Aufstieg:   ca. 1200m
Abstieg:   ca. 1200m
Marschzeit:  

ca. 4 bis 6 Stunden pro Tag;

 

Treffpunkt:   Sa. 21.03.09, Schalterhalle HB Winterthur, Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 18: Von Feldis zum Dreibündenstein

Datum: Sonntag, 02. März 2008

Wir steigen von Feldis zum Dreibündenstein auf und danach wahrscheinlich in Richtung Brambrüesch oberhalb Chur ab.

Programm:  

Anreise ins Gebiet; 4 bis 5 stündige Schneeschuhtour; Rückreise;

 

Preis:   CHF 60.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   ca. 600m
Abstieg:   ca. 500m
Marschzeit:  

ca. 5 Stunden;

 

Treffpunkt:   So. 02.03.08, 05:50 Uhr, Schalterhalle HB Winterthur; Zugsabfahrt: 05:58;
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 19: Je nach Schnee

Datum: Samstag 08. März 2008

So nahe wie möglich, wo wir schönen Schnee finden können, wandern wir durch die Landschaft.

Programm:  

Anreise ins Gebiet; 4 bis 5 stündige Schneeschuhtour; Rückreise;

 

Preis:   CHF 60.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   ca. 1000m
Abstieg:   ca. 1000m
Marschzeit:  

ca. 6 Stunden;

 

Treffpunkt:   Sa. 08.03.08, Zeit wird noch bekanntgegeben, Schalterhalle HB Winterthur;
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 20: Ostern in der Region des Julier

Datum: Karfreitag 21. bis Ostermontag 24. März 2008

Die Ostertage verbringen wir in der Region von Bivio und dem Julierpass. Die Region bietet eine Grosse Anzahl an spannenden Touren. Untergebracht sind wir im schönen Hotel Post in Bivio. Dort werden wir von einem gastfreundlichen Hoteliers-Paar, schönen Zimmern, feinem mehrgängigem Essen und von Sauna und Dampfbad verwöhnt.

1. Tag:   Anfahrt nach Maloja. Überschreitung des Pass Lunghin und Besteigung des Piz Lunghin oder Piz dal Sasc. Abstieg vorbei am Septimerpass Bivio zu.
2. Tag:   Tagestour von der Julierpass-Höhe (La Veduta) durchs Val d' Agnel zum Piz Surgonda. Abstieg über die Fuorcla d' Alva zurück zum Pass.
3. Tag:   Von Bivio durch den Wald zur Alp Natons und über den Kanonensattel zur Alp Flix.
4. Tag:   Von Bivio zum Piz Scalotta und danach Traverse über den Stallerberg nach Juf im Averstal. Rückfahrt nach Winterthur.
Preis:   CHF 970.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung; 3 Übernachtungen mit Vollpension (Lunchpaket und Marschtee); lokale Transporte;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Getränke;
 

Aufstieg:   zwischen 600m und 1200m
Abstieg:   zwischen 600m und 1200m
Marschzeit:   ca. 4 bis 7 Stunden;
Treffpunkt:   Fr. 21.03.2008, Schalterhalle HB Winterthur; Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben
Packliste:   -Datei
Speziell:   Wir tragen das ganze Gepäck am ersten und vierten Tag mit uns. Knapp packen!
 

[anmelden]

 

[anmelden]

 

Tour 19b: Je nach Schnee

Datum: Sonntag 09. März 2008

So nahe wie möglich, wo wir schönen Schnee finden können, wandern wir durch die Landschaft.

Programm:  

Anreise ins Gebiet; 4 bis 5 stündige Schneeschuhtour; Rückreise;

 

Preis:   CHF 60.-
Inbegriffen:   Tourenplanung und -leitung;
Nicht inbegriffen:  

An- und Rückreise; Materialmiete; Proviant für unterwegs; Speis & Trank in Gaststätten;

 

Aufstieg:   bis 700m
Abstieg:   bis 700m
Marschzeit:  

ca. 5 Stunden;

 

Treffpunkt:   So. 09.03.08, Zeit wird noch bekanntgegeben, Schalterhalle HB Winterthur;
Packliste:   -Datei
 

[anmelden]